Tierkommunikation – Seelengespräche von Herz zu Herz

 

Das telepathische Gespräch mit Ihrem Tier kann dabei helfen Fragen zu beantworten, Missverständnisse zu klären und somit zu einem entspannten Zusammenleben aller Familienmitglieder beizutragen.
 
Nach einem Gespräch erhält man oft einen ganz neuen Blickwinkel von den Gefühlen, Gedanken und Wünsche seines Tieres.
Meine Aufgabe bei der telepathischen Kommunikation ist es, für Sie und Ihr Tier als Übersetzerin oder als Vermittlerin zu fungieren.
 
Für ein telepathisches Gespräch ist es nicht notwendig, dass ich persönlich zu Ihnen komme.
Ich benötige nur ein aktuelles Foto oder eine Kopie des Fotos, mit dem Namen und dem Alter Ihres Tieres, sowie eine Liste mit Ihren Fragen.
 
Diese können Sie mir entweder über Email oder auch per Post zukommen lassen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen das Foto oder die Kopie davon nicht wieder zurückschicken kann.
Ich werde es zu meinen Patientendaten nehmen und selbstverständlich vertraulich behandeln.
Wir werden einen Zeitpunkt vereinbaren, an dem das Gespräch sattfinden soll.
Dabei sollten Sie darauf achten, dass Ihr Tier während der Dauer des Gespräches ruhig und entspannt ist.
Im Anschluss an das telepathische Gespräch werde ich Sie anrufen um mit Ihnen das Ergebnis zu besprechen.
 
Was ist Telepathie?
Die Telepathie ist die Grundlage aller Sprachen. Denn bevor ein Wort gesprochen wird, ist zuerst ein Gedanke, ein Gefühl oder ein Bild dafür vorhanden.
Die Fähigkeit zur Telepathie ist jedem Lebewesen angeboren. Bei den meisten Menschen jedoch verkümmert diese Gabe nach dem Erlernen der Sprache. Sie kann aber wieder entwickelt und neu erlernt werden.