Schamanische Seminare
 

Die Schamanischen Seminare dienen einer energetischen Ausbildung mit schamanischen Elementen.

Als Aus- oder Weiterbildung in energetischer Heilarbeit ermöglicht es neue Erfahrungen und tiefere Einblicke auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene.

Dabei werden persönliche Heilungsprozesse angeregt und unterstützt. Seelische, mentale oder körperliche Blockaden werden erkannt, aufgelöst und liebevoll in unser eigenes Leben integriert.

Es werden schamanische Techniken vermittelt, jedoch keine Ausbildung zum Schamanen.

Schamane wird man nur durch individuelle Initiation und ist ein vorbestimmter Lebensweg den man sich meist durch vergangene Inkarnationen erworben hat.

Basisseminar

Im Basisseminar lernen wir die Welten der Schamanen kennen und erlernen die Grundlagen des schamanischen Reisens. Wir treten in Kontakt mit den Krafttieren und spirituellen Lehrern.

Schamanische Heilarbeit

Wir lernen die verschiedensten Diagnosetechniken in der schamanischen Heilarbeit kennen und erhalten unser persönliches Heilsystem.


Schamanische Seelenarbeit

Damit Heilung auf allen Ebenen geschehen kann ist es wichtig, dass die verlorenen Seelenanteile wieder zurück geholt werden, das wir bei der schamanischen Seelenarbeit lernen.

Naturgeisterseminar

Wir treten in den Kontakt mit den verschiedenen Naturgeistern und lassen uns von Ihnen einführen in ihre Welt. Wir lernen einen Kraftplatz in der Natur zu erkennen und für uns zu nutzen.

Orakelseminar

In vergangenen Zeiten bediente sich der Schamane verschiedenster Techniken um sein Volk zu beraten und sicher durch schwere Zeiten zu führen. Wir lernen einige diese Techniken kennen und untersuchen diese auf ihren Nutzen in der heutigen Zeit.

Tod und Sterben

Wir betrachten uns die Themen Tod und Sterben aus schamanischer Sicht. Im Schamanismus ist nichts vergänglich und alles bleibt über die Herzensverbindung miteinander verbunden.

Die Teilnahme am Basisseminar ist die Voraussetzung zur Teilnahme an den anderen Seminaren.
Damit jeder Teilnehmer für sich selbst genügend Zeit und Raum hat, arbeiten wir in kleineren Gruppen miteinander.

 

Wir treffen uns

Freitags von 19 Uhr bis 22 Uhr

Samstags von 9.30 Uhr bis 19 Uhr

Sonntags von 9.30 Uhr bis 15 Uhr

Der Ausgleich pro Seminarwochenende beträgt 200,- €.

Damit wir das Gelernte vertiefen und üben können, finden regelmäßig schamanische Heil- und Ritualabende in unserem Seminarraum statt. Die Termine werden auf Wunsch zugemailt.

Die schamanische Heilarbeit findet auf der Herzens- und Seelenebene statt und wirkt von dort bis in die körperliche Ebene. Sie bereitet den Weg, damit Heilung auf allen Ebenen möglich werden kann.